News Archiv

Auch wenn momentan nicht viel möglich ist, so läuft doch eine unserer Aktionen auf Hochtouren: unsere Sammlung alter Stifte für's Recycling in Kooperation mit Terracycle.

Ende Februar wurden im wahrsten Sinne des Wortes säckeweise Stifte angeliefert - man munkelt, dass sie in einer bekannten Einrichtung in Bautzen gesammelt wurden.

Vor zwei Wochen erreichte uns ein recht schweres, klapperndes Paket aus Strehla - wir hatten nichts bestellt, es konnten nur Stifte für unsere Sammelaktion sein. Wir haben uns ganz sehr darüber gefreut, auch über die beiliegende Karte mit netten Grüßen.

Und weil es so schön war, erreichte uns diese Woche gleich das nächste kleine Paket aus Schwerin.

Selten haben wir uns so über Müll gefreut - DANKESCHÖN!

Aber nicht irgendwelchen Müll, sondern die Kunststoff- und Wachs-Verpackungen von Babybel, den Käseprodukten, die wir seit einiger Zeit für das Recyclingprogramm von TerraCycle sammeln. Die gesammelten Babybel Verpackungsmaterialien werden in ihre Einzelteile getrennt und die verschiedenen Materialien (Kunststoffe, Metalle, Fasern u. a.) wieder in einen Rohstoffzustand gebracht. Diese recycelten Rohstoffe können dann von Herstellern genutzt werden, um neue Produkte aus recycelten Materialien zu machen.

Eure Käseverpackung könnte also in einer Gießkanne wiedergeboren werden.