Gebt uns Eure alten Stifte!

TerraCycle und BiC ermöglichen zusammen das kostenlose Stifte-Recyclingprogramm, mit dem Schreibgeräte und Korrekturmittel aller Hersteller recycelt werden und Teilnehmer zusätzlich Spenden sammeln können.

Wir sind Teilnehmer im Stifte-Recyclingprogramm, also schmeißt Eure alten Stifte nicht in den Müll!

Sammelstand

Bereits 54,30€ haben wir durch Eure alten Stifte gesammelt.

Dauerhafte Standorte der Sammelboxen seht Ihr in der Karte - einfach den Stift anklicken, dann seht Ihr die Adresse und Öffnungszeiten.

  • Snack Station am Hopfenstübchen
  • Büro der Veranstaltungs- und Kultur GmbH Frankenberg/Sa. im Stadtpark
  • Ticketcenter der Veranstaltungs- und Kultur GmbH Frankenberg/Sa. im Rathaus
  • Tabak- und Presseshop Lunkewitz in der Schloßstraße 3

Welche Art Stifte können gesammelt werden?

Akzeptierter Abfall: Kugelschreiber, Gelroller, Druckbleistifte, Marker, Filzstifte, Füllfederhalter und Patronen, Korrekturmittel (Tintenkiller, Tipp-Ex)

ABER: auch wenn ins Recycling nur Stifte aus Kunststoff und Metall gehen, könnt Ihr auch Blei- und Buntstifte abgeben - unsere Kitas freuen sich darüber.

Was passiert mit den leeren Schreibgeräten und Korrekturmitteln, wenn sie bei TerraCycle ankommen?

Die Schreibgeräte kommen im Lager in Stuttgart an – dort werden sie gewogen, um die Anzahl der eingesendeten Einheiten festzustellen. Der entsprechende Spendenbetrag wird dann auf unserem Account gutgeschrieben. Anschließend wird sich darum gekümmert, dass die Materialien dem Upcycling oder Recycling zugefügt werden.

Eure alten Stifte werden zunächst zerkleinert, Tinte u.a. Flüssigkeiten entfernt und dann eingeschmolzen, um Plastikkügelchen herzustellen, welche für die Produktion neuer Plastikprodukte verwendet werden können. Sie Stifte könnten also in Eurer neuen Gießkanne wiedergeboren werden.

Alle weiteren Infos

Unter https://www.terracycle.de/de-DE/brigades/stifte-sammelprogramm findet Ihr alles zum Sammelprogramm.