Ganztagsangebot PC-Würmer

In den den Schuljahren 17/18 und 18/19 führten wir ein Ganztagsangebot namens PC-Würmer in der Astrid-Lindgren-Grundschule durch. Max. 15 Kids der 2.-4. Klassen bekamen PC-Grundwissen vermittelt:

  • Bedienung von Tastatur und Maus
  • malen/zeichnen in Paint und Writer
  • Texte schreiben und formatieren, kopieren/einfügen
  • Dateien und Ordner anlegen, umbenennen, kopieren, löschen, verschieben
  • Bilder in Texte einfügen
  • was ist Hardware/Software, PC von innen

Das alles geschah möglichst spielerisch und kurzweilig, so dass schnell Erfolgserlebnisse auftraten. Natürlich wurde auch ab und an gespielt, für die Verbesserung von Koordination und Reaktion ist dies unerlässlich. Es handelte sich jedoch ausdrücklich nicht um ein PC-Spiele-Angebot, den Zahn mussten wir einigen Kids gleich zu Beginn ziehen.

Ziel des GTA war ein angstfreier Umgang in grundlegender Bedienung. Interessen wecken, Neues probieren und verschiedene Dinge schonmal gesehen zu haben und wissen, dass es sie gibt, ist wichtiger, als aus dem Effeff zu beherrschen, wie man Abstände eines Absatzes anpasst.

Leider hat sich gezeigt, dass die Zweitklässler zu Schuljahresbeginn einfach noch nicht fit genug im Lesen sind, auch die Koordination fehlt. Wenn sich bspw. Dialogfenster öffnen mit den Buttons "OK" und "Abbrechen", müssen die Kids selbständig lesen und reagieren können. Dazu kam, dass solch ein unterrichtsartiges und stundenweise aufeinander aufbauendes Angebot nachmittags 13:30-15:00 Uhr bei Freiwilligkeit nicht funktioniert, da die Kids - im Grundschulalter - um diese Uhrzeit verständlicherweise "breit im Kopf" sind, nicht mehr aufnahmefähig - sie brauchen einfach Freizeit.

Nichtsdestotrotz ist der Umgang mit dem PC, mit Medien, mit Internet unerlässlich an mittlerweile unheimlich vielen Stellen im Leben, weswegen wir unbedingt den PC-Führerschein weiterführen wollten.

Schuljahr 2020/2021

Und nun ist es soweit! Dieses Schuljahr können, dürfen, sollen, müssen ALLE Kids der Klassenstufe 4 in der Astrid-Lindgren-Grundschule ihren PC-Führerschein machen... und zwar vormittags!

Unsere Schulleiterin ist genau unserer Meinung, so dass uns dies ermöglicht wird, wofür wir unendlich dankbar sind.

Ob die Klassenstufe 4 evtl. schon zu spät ist, darüber können wir uns streiten - Versuch macht kluch ;-)

Zurück